Ausbildung

Das Glad-House bildet in 2 Berufen aus und besetzt für jeden der beiden Berufe je eine Lehrstelle.


Veranstaltungskaufleute (IHK-Beruf):

Die Ausbildung zur VERANSTALTUNGSKAUFFRAU/-MANN ist ein 3-jähriger Lehrberuf mit den Schwerpunkten im kaufmännischen Wissen und in der Veranstaltungsorganisation. Voraussetzung ist das Erreichen des 18. Lebensjahres zu Ausbildungsbeginn und neben einem Interesse für Veranstaltungen gutes logisches Denken, ordentliche Noten in Mathematik und ein Faible für kaufmännisches Rechnen, Steuer- und Abgabenrecht und Zivilrecht.

Momentan ist der Ausbildungsplatz zum 01.09.2017 vergeben.


Veranstaltungstechniker (IHK-Beruf):

Die Ausbildung zur FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK ist ein 3-jähriger Lehrberuf um all das, was es um Tontechnik, Lichttechnik und Reproduktionstechnik im Zusammenhang mit Veranstaltungen zu erlernen gibt. Voraussetzung ist, dass Bewerber mit Beginn der Ausbildung 18 Jahre jung sein sollten und neben einer Begeisterung für Technik auch gute Noten in Physik und Mathematik aufweisen.

Momentan ist der Ausbildungsplatz zum 01.09.2018 vergeben.


Näheres zu den Berufsbildern kann man über die Veröffentlichungen der IHK Cottbus erfahren.

Kontakt

Jugendkulturzentrum Glad-House
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
DEUTSCHLAND

 Telefon: +49 (0)355 - 380 24 0
 Telefax: +49 (0)355 - 380 24 10

 E-Mail: verwaltung@gladhouse.de
 Website: http://www.gladhouse.de/

Soziale Netzwerke

Veranstaltungsbüro
Obenkino